Seniorengemeinschaft Lünten besucht Tenhumberg in Düsseldorf

11.06.2013 | S. Lütke-Bohmert | Bernhard Tenhumberg MdL

Im Rahmen eines Plenartages konnte Bernhard Tenhumberg jetzt etwa 50 Mitglieder der Seniorengemeinschaft Lünten im NRW-Landtag in Düsseldorf begrüßen. Nach einem allgemeinen Überblick über die Arbeit des Parlaments empfing der heimische CDU-Landtagsabgeordnete seine Gäste und stieg ein in eine rund einstündige Diskussion. Dabei ging es unter anderem um die Themen Grundschule, Frauen in Pflege und Erziehung und Alltag eines Abgeordneten. Im Verlauf der Diskussion übernahm Tenhumbergs CDU-Kollege Walter Kern die Gesprächsführung, da Tenhumberg zum Tagesordnungspunkt „Gemeindefremde Kinder im Kindergarten“ für seine Fraktion im Plenum reden musste.