M?NSTERLAND | 11.01.2012

Fracking-Beschluss des CDU-NRW Landesvorstandes

CDU-Münsterlandrunde zufrieden mit dem Papier

Die NRW-CDU hat auf der gestrigen Sitzung des Landesvorstandes ein Positionspapier zum Thema Fracking verabschiedet. „Wir nehmen die Sorgen der Bevölkerung ernst. Sicherheit hat ganz klar den Vorrang vor wirtschaftlichen Erwägungen.“, zeigte sich Werner Jostmeier, Sprecher der Münsterlandrunde, auch mit Blick auf das Münsterland mit dem Papier zufrieden.
Wichtig ist hervorzuheben, und dieses wurde bei den Beratungen im Landesvorstand klar und deutlich herausgestellt, dass das Wasser bzw. Grundwasser eines der wichtigsten Güter in unserem alltäglichen Leben darstellt und entsprechend zu schützen ist. 
Den Wortlaut des Fracking-Beschlusses können Sie hier einsehen.

Nach oben