v.l.n.r. Werner Vogel, Hendrik Klöpper (Versammlungsleiter), Martina Schrage, Christina Hoffs, Silke Sommers, Landtagsabgeordneter Bernhard Schemmer, Ludger Konrad (Kreisvorsitzender) und Gastreferent Wilfried Oellers MdB
v.l.n.r. Werner Vogel, Hendrik Klöpper (Versammlungsleiter), Martina Schrage, Christina Hoffs, Silke Sommers, Landtagsabgeordneter Bernhard Schemmer, Ludger Konrad (Kreisvorsitzender) und Gastreferent Wilfried Oellers MdB
20.11.2015

Ludger Konrad bleibt weiter an der Spitze der MIT im Kreis Borken

Mitgliederversammlung des MIT-Kreisverbandes in Bocholt

Der Stadtlohner Architekt Ludger Konrad bleibt auch in den kommenden zwei Jahren Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU im Kreis Borken. Dafür stimmten anlässlich der turnusgemäßen Versammlung die anwesenden Mitglieder, in dem Sie Konrad einstimmig in seinem Amt bestätigten. Die beiden Bocholter Silke Sommers, stellvertretende Landrätin des Kreises Borken, und Werner Vogel wurden ebenfalls in ihren Ämtern als Stellvertreter des Vorsitzenden bestätigt.

Neue Pressesprecherin des MIT-Kreisverbandes ist Martina Schrage aus Legden. Christina Hoffs wurde erstmals in den Kreisvorstand gewählt und hat das Amt der Schriftführerin übernommen. Zu Beisitzern wurden Antje Gerke(Bocholt), Dr. Georg Matzel (Stadtlohn), Elke Wülfing (Borken), Helga Grunewald (Bocholt), Josef Jägers (Heiden), Heinz Waning (Rhede), Hubert Schröer (Bocholt), Norbert Kipp und Peter Bohnenkamp (beide Borken) gewählt. Auf der Versammlung sprach Wilfried Oellers MdB zu aktuellen politischen Themen. Im Fokus stand hier, neben wirtschaftspolitischen Themen, die Flüchtlingspolitik.

Nach oben