KREIS BORKEN/VELEN | 17.09.2015

Quo vadis Deutschland? - 25 Jahre Deutsche Einheit

Veranstaltung des CDU-Kreisverbandes Borken

Der Tag der Deutschen Einheit steht für die Wiedervereinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 und ist somit einer der wichtigsten Feiertage für die Bundesrepublik.

Im vergangenen Jahr konnten wir bereits die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag des Mauerfalls begehen. Anläßlich dieses historischen Ereignisses fanden das ganze Jahr über Veranstaltungen und Ausstellungen statt, die sich mit dem Bau der Berliner Mauer, der Teilung Berlins und Deutschlands, dem Kalten Krieg und der Friedlichen Revolution von 1989 beschäftigten. Großer Höhepunkt in diesem Jahr wird der Tag Deutschen Einheit in gut zwei Wochen am 03. Oktober 2015 sein: Zum 25. Mal jährt sich dieses historische Ereignis. Ich freue mich, dass wir in diesen Tagen mit Johannes Ludewig einen kompetenten Zeitzeugen in unserem Kreis begrüßen dürfen. Als „Koordinator neue Bundesländer“ im Bundeskanzleramt und späterer „Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer“ war er maßgeblich am Beginn der Wiedervereinigung beteiligt. Seien Sie herzlich Willkommen an diesem Abend! Bringen Sie bitte weitere interessierte Menschen mit.

ZUSATZINFORMATIONEN
Nach oben