Schulpolitischer Konsens für NRW

Gemeinsame Leitlinien von CDU, SPD und Bündnis 90/DIE GRÜNEN

Schülerrückgang und ein verändertes Elternwahlverhalten haben zu einem Umdenken in der Schulstruktur in NRW geführt - am deutlichsten sichtbar ist das Problem bei den Hauptschulen. Nach dem CDU-Landesparteitag in Siegen vom 12. März dieses Jahres hat die CDU-Landtagsfraktion ihre Bereitschaft erklärt, die Zukunft des Schulwesens aktiv mitzugestalten und Verantwortung zu übernehmen.

So geht´s in die virtuelle Akademie!!!

eine kleine Anleitung

Liebe Mitstreiterinnen in der Fauenunion!

Wenn auch Sie das sehr umfangreiche Angebot an Veranstaltungen und die Möglichkeit der Selbstgestaltung von Angebotssets für Ihre Vereinigung nutzen möchten, dann sollten Sie sich einfach in der virtuellen Akademie der FU anmelden. (Link hier auf dieser Seite links, Mitgliedsnummer ohne Leerzeichen und Buchstaben, Nachname ohne eventl. Doppelnamen) Danach bekommen Sie eine Bestätigungsmail und können direkt einsteigen in die Übersicht der Möglichkeiten. Sehr zu empfehlen ist auch der Vortrag von Frau Dr. Patricia Peill, in dem genau erklärt wird, was die virtuelle Akademie für uns leisten kann. Frau Dr. Peill (Mitglied im Bundesvorstand der FU) hat beim letzten Bezirkdelegiertenparteitag für uns dazu auch eine persönliche Einführung gegeben.

Virtuelle Akademie der Frauenunion

Coaching für Frauen in der Politik

Die Frauen Union ist ein starkes Netzwerk. Wir setzen uns dafür ein, dass mehr Frauen Verantwortung in allen Bereichen unserer Gesellschaft übernehmen. Das erreichen wir nur, wenn sich immer mehr Frauen in der Politik engagieren und dort Verantwortung auch in Führungspositionen übernehmen.

Frauen fördern Frauen – Das ist unser Leitbild. Die Frauen Union unterstützt deshalb gezielt Frauen bei ihrem Einstieg und Aufstieg in die Politik. Wir sprechen aktiv Frauen an, um sie als Parteimitglieder zu gewinnen. Im Rahmen unseres Mentoring- Programms bieten wir Ihnen Einblicke in politische Abläufe sowie unmittelbaren Zugang und Austausch mit erfahrenen Politikerinnen an.

Unser Coaching im Rahmen der Virtuellen Akademie der Frauen Union ist für jede Frau, die sich selbst oder zusammen mit Gleichgesinnten für eine Aufgabe in der Politik weiterbilden möchte, die geeignete Plattform.

Einsteigerinnen in die Politik finden dort ebenso Tipps und Anregungen wie Politikerinnen, die ein hauptamtliches Mandat anstreben oder schon innehaben. Wir geben Hinweise, wie Sie Ihre persönliche, methodische und fachliche Kompetenz verbessern können.

Jedes Mitglied der Frauen Union kann sich selbst im Intranet einen Überblick verschaffen und geeignete Angebote auswählen. Landes-, Bezirks- und Kreisverbände lade ich ein, für den Bedarf im

Familienfahrt zur Bundesgartenschau 2011 nach Koblenz

Die BUGA 2011 in Koblenz, eine ganz besondere Entdeckungsreise für Jung und Alt.

Der CDU Gemeindeverband Raesfeld-Erle-Homer lädt alle Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger am 01. August 2011 zu einer unvergesslichen Familienfahrt ins verwandelte Koblenz ein. Erleben Sie die blühende Blumenpracht rund um die Festung Ehrenbreitstein, das Kurfürstliche Schloss und den Blumenhof am Deutschen Eck.

„Heimische Textil- und Bekleidungsindustrie unterstützen und fördern!“

CDU-Landtagsabgeordnete des Münsterlandes beim Verband der Nordwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie in Münster

Die Textil- und Bekleidungsindustrie im Münsterland ist weltweit bekannt, geschätzt und zukunftsfähig – das ist ein Ergebnis des Gesprächs der CDU-Landtagsabgeordneten des Münsterlandes beim Verband der Nordwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie in Münster. Beide Seiten waren zu einem allgemeinem Meinungs- und Gedankenaustausch zusammengekommen. Bei dem Treffen ging es auch um aktuelle Themen - wie beispielsweise das Image der Branche und die Entwicklung auf dem Energiemarkt.

CDU-Landtagsfraktion reicht Klage gegen den Haushalt der rot-grünen Landesregierung ein

Haushaltsgesetz 2011 verstößt gegen die Landesverfassung

Die CDU-Landtagsfraktion hat Klage gegen das Haushaltsgesetz 2011 der Landesregierung beim Verfassungsgerichtshof in Münster eingereicht. Damit wendet sie sich - zum Jahrestag der Minderheitsregierung - nach der erfolgreichen Klage gegen den Nachtragshaushalt 2010 erneut gegen die rot-grüne Schuldenpolitik von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Der nordrhein-westfälische Landtag hatte das Gesetz am 18. Mai 2011 mit den Stimmen von SPD und Grünen gegen die Stimmen von CDU und FDP bei Enthaltung der Linken beschlossen.

Einladung zum CDU-Stammtisch

Politik zum Anfassen

Der CDU-Gemeindeverband Raesfeld-Erle-Homer lädt am Donnerstag, den 07. Juli 2011 um 19.00 Uhr, zum ersten politischen Stammtisch ins Haus Epping, Weseler Str. 5, 46348 Raesfeld ein.

„Einflüsse geltend machen, bevor Beschlüsse gefasst werden!“

Viele aktuelle Themen auf der Agenda des „Präsidenten-Gesprächs“

Vor allem aktuelle Themen standen auf der Tagesordnung des traditionellen Austauschs zwischen der Münsterlandrunde und den Vertretern der heimischen Handwerks- und Landwirtschaftskammer und der Industrie- und Handelskammer. In Bezug auf das Schulkonzept der NRW-CDU machten die Kammern deutlich, dass hier für eine Entwicklung im Sinne der Wirtschaft gekämpft werden und die Berufsvorbereitung der Jugendlichen auch weiterhin ein zentraler Bestandteil sein muss.

Betriebsbesichtigung auf Gut Böckenhoff

Der Spargellehrpfad und das Gutshof Böckenhoff

Von Anfang Mai bis zur Sommersonnenwende, am 24. Juni, dreht sich seit mehr als 20 Jahren auf dem Gutshof Böckenhoff fast alles nur um den Spargel, den „Lukullus-Spargel.

Der CDU Gemeindeverband Raesfeld-Erle hatte am 15.06.2011 zu einer Betriebsführung auf den Gutshof Böckenhoff eingeladen. „Frisch vom Feld“ schmeckt der Spargel einfach am besten“, dies wussten alle Teilnehmer, aber warum das so ist, wissen jetzt auch alle.

"Schwerer Schlag gegen den FMO und das Münsterland!"

CDU-Münsterländer zum OVG-Urteil

Zum heutigen Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Münster erklären der Vorsitzende der CDU Münsterland und der Sprecher der Münsterlandabgeordneten der CDU, Karl-Josef Laumann und Werner Jostmeier: 
„Dieses Urteil ist ein schwerer Schlag gegen den Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) und das Münsterland. Möglich gemacht hat das nur die alte Verweigerungshaltung der Grünen Bärbel Höhn, die den Eltingmühlenbach am FMO zum FFH-Gebiet erklärt hat. Ohne Bärbel Höhn könnte die Startbahnverlängerung schon längst Realität sein. Nach 17 Jahren Planfeststellungsverfahren muss nun ein Ergänzungsverfahren politisch auf den Weg gebracht werden.

Gespräch mit Feuerwehrvertretern – „Immer ein Gewinn für beide Seiten!“

Rauchmelderpflicht, Feuerwehrführerschein und ein EU-weiter Katastrophenschutz in der Diskussion

Zum traditionellen Gedankenaustausch hatte die CDU-Münsterlandrunde jetzt mehrere Feuerwehrvertreter aus dem Regierungsbezirk Münster in den Landtag eingeladen. Im Vorfeld des rund anderthalbstündigen Gesprächs betonten beide Seiten, dass diese Treffen immer ein Gewinn für beide Seiten und äußerst wichtig und fruchtbar sind.
Dieses Mal ging es unter anderem um das Gesetz über Feuerschutz und Hilfeleistung (FSHG).

Münsterlandrunde zu Gast im WDR-Studio Münster

Studiobesichtigung und Austausch mit der Chefredaktion

Wo wird die „Lokalzeit Münsterland“ produziert, wie entsteht ein Fernsehbeitrag, und wie sieht die Zukunft des WDR-Studios in Münster aus? Diese und andere Themen standen auf dem Programm beim Studio-Besuch der Münsterlandrunde und im anschließenden Gespräch mit der Studioleiterin, Frau Andrea Benstein.