„Lust auf Landwirtschaft“ - Generalversammlung des CDU-Kreis-Agrarausschusses

Optimismus für die Zukunft: wirtschaftliche und persönliche Herausforderungen sowie Verantwortung für jüngere Landwirte.


Generalversammlung des Agrar-Ausschusses der CDU im Kreis Borken mit Dr. Wesselmann und Johannes Röring MdB in Stadtlohn

Fundiertes Fachwissen

Rhede (and). In Rhede zu reden, das ist nach acht Jahren Afrika eine Herausforderung. Professor Dr. Klaus Töpfer nahm sie auf Einladung des CDU-Kreisverbandes am Freitagabend im Rheder Rathaussaal dankend an und überzeugte die gut 200 Besucher nicht nur mit fundierter Fachkenntnis.

Ruprecht Polenz MdB zu Gast beim CDU-Kreisvorstand Borken

Zur ersten Sitzung des Kreisvorstandes im neuen Jahr konnte der CDU-Kreisvorsitzende Jens Spahn den Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages, Ruprecht Polenz MdB (Münster), begrüßen.

„Aggressivität ersetzt kein Zukunftskonzept“

„Mit den alten Rezepten wird die NRW-SPD noch lange auf ihre Zukunft warten
müssen“, mit diesen Worten kommentierte der Generalsekretär der CDU
Nordrhein-Westfalen Hendrik Wüst den heutigen Landesparteitag der NRW-SPD.

Prof. Dr. Klaus Töpfer spricht in Rhede

Prof. Dr. Klaus Töpfer, Bundesminister a.D. und eh. Direktor des UN-Umweltprogramms UNEP, wird am 02. Februar auf Einladung des CDU-Kreisverbandes Borken in Rhede zu Gast sein.

„Parlamentarisches Patenschaftsprogramm fördert den Dialog zwischen den Ländern"

Bereits vor gut drei Monaten lief das Parlamentarische Patenschaftsprogramm für das Jahr 2006 / 2007 an. Seinerzeit konnte Johannes Röring MdB den Vredener Thomas Witthake für ein Schuljahr in die USA schicken. Im Gegenzug besuchen seit dieser Zeit auch einige Austauschschüler den Kreis Borken.

Kreis CDU auf dem 20. Bundesparteitag der CDU in Dresden

12 Delegierte aus dem CDU-Kreisverband Borken kehrten nun vom 20. Parteitag der CDU Deutschlands aus Dresden zurück. Wie der Kreisvorsitzende Jens Spahn MdB mitteilte, zeigten sie sich sehr zufrieden damit, dass die Kandidaten aus NRW in den Bundesvorstand gewählt worden sind.