31.12.2014
Einladung zum Jahresauftakt 2015

Zum Jahresauftakt des CDU-Stadtverbandes treffen sich die Mitglieder des Vorstandes, der Fraktion, der Senioren-Union und der Jungen Union um 19:00 Uhr im Steakrestaurant "Lohmann" in Ramsdorf. Ebenfalls finden an diesem Abend die Mitglieder-Jubilarehrungen un...

Zur Meldung
30.12.2014
Junge Union kritisiert rot-grüne Grunderwerbsteuererhöhung

Die Junge Union (JU) im Kreis Borken sieht in der von SPD und Grüne im Landtag Nordrhein-Westfalen beschlossene Erhöhung der Grunderwerbsteuer zum 1. Januar 2015 einen politischen Schnellschuss, der die finanz- und haushaltspolitische Hilflosigkeit der rot-gr&...

Zur Meldung
24.12.2014
Frohe Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2015!

Liebe Freundinnen und Freunde, ich wünsche Euch und Euren Familien ein ruhiges und gesegnetes Weihnachtsfest. Genießt die ruhigen Stunden im Kreise Eurer Lieben! Hier der Weihnachtsgruß von meinen CDU-Landtagskolleginnen und Kollegen und mir! ...

20.12.2014
Haushaltsrede des CDU-Fraktionsvorsitzenden zur Verabschiedung des Haushaltes 2015!

Eine alte Redensart besagt: „Geld regiert die Welt“. Und dieser Ausspruch gilt nach wie vor! Wie sonst ließe sich besser erklären, dass unsere Landesregierung die Umverteilung der Schlüsselzuweisungen zugunsten der großen Städte in...

Zur Meldung
18.12.2014
Bernhard Tenhumberg aus Vreden zur Erhöhung der Grunderwerbsteuer: Rot-Grün ist und bleibt die Koalition der Steuererhöher

 „Das heute beschlossene rot-grüne Gesetz zur Erhöhung der Grunderwerbsteuer ist wirtschaftsfeindlich, wohnungsbaupolitisch unsinnig und sozialpolitisch verwerflich. Die Erhöhung der Grunderwerbsteuer um 1,5 Prozentpunkte und damit 30 Prozent h...

CDU-Fraktionsvorsitzender Karl-Heinz Tünte
16.12.2014
Stellungnahme der CDU-Fraktion zum Gemeinde-Haushalt 2015
Dazu der Fraktionsvorsitzenden Karl-Heinz Tünte in der Rats-Sitzung vom 15. Dezember 2015

 „Ein Weiterso“ wird es und darf es nicht geben“. Diese Aussage passt gut in die Vorstellung, die die CDU-Fraktion zukünftig für die Gemeinde Raesfeld anstreben wird. Raesfeld soll Kommune der Zukunft sein bzw. werden  ...

Zur Meldung
09.12.2014
Bernhard Tenhumberg: Bund unterstützt Kinderbetreuung Kreis Borken

Zu dem vom Deutschen Bundestag beschlossenen Gesetz zum quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung erklärt Bernhard Tenhumberg aus Vreden.„Der Deutsche Bundestag hat jetzt beschlossen, das Sondervermögen ‚Kinderbetreuungsausbau&...

Zur Meldung
06.12.2014
CDU-Landtagsabgeordneter Bernhard Tenhumberg Finanzielle Hilfe des Bundes bei den Flüchtlingskosten muss auch im Kreis Borken ankommen

Der Landtagsabgeordnete Tenhumberg aus Vreden erklärt: „Für alle Städte und Gemeinden ist es zu begrüßen, dass der Bund in den nächsten zwei Jahren den Kommunen mit jeweils 500 Millionen Euro bei dem drängenden Problem der ...

Zur Meldung
05.12.2014
Eine Rekommunalisierung der Verpackungsentsorgung ist für uns keine Option.

Steinfurt. Beim Besuch von Jens Spahn bei dem Recyclingunternehmen Knüver in Steinfurt ging es um das in Planung befindliche Wertstoffgesetz. 

Quelle: Jens Spahn MdB
02.12.2014
Haushalt, Inklusion und Bildungsscheck NRW Fachkräfte
Gespräch mit Regierungspräsident Prof. Dr. Klenke

Zum Jahresende stand für die CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Regierungsbezirk Münster noch ein Gespräch mit Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke auf dem Programm. Großes Thema und intensiv diskutiert wurde einmal mehr über die In...

CDU Deutschlands / Markus Schwarze
02.12.2014
Wiederaufnahme der im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets eingeführten Schulsozialarbeit
Antrag der CDU-Fraktion für den kommenden Schul-, Sport-, Kultur- und Sozialausschuss

Über die Schulsozialarbeit haben wir in diesem Jahr bereits mehrfach gesprochen. Nachdem die An-Finanzierung durch das Bildungs- und Teilhabepaket Ende des Jahres 2013 auslief, haben wir gemeinsam  bei den letzten Haushaltsberatungen den Kompromiss gefunden, d...

fotolia © JS
02.12.2014
Aufbau und Betrieb eines Nahwärmenetzes für das Baugebiet "Häämkes Diik" im Genossenschaftsmodell
Antrag der CDU-Fraktion Velen-Ramsdorf

Hiermit stellt die CDU-Fraktion zum TOP „Aufbau und Betrieb eines Nahwärmenetzes für das Baugebiet "Häämkes Diik" im Genossenschaftsmodell“ (Beratung in der Sitzung des Stadtrates am 15.12.2014) den folgenden weiterreichenden An...

Nach oben