Informationsstand auf dem Walburgismarkt

Informationen der CDU, Ballons für Kinder und gute Gespräche. Am Sonntag, 29. Mai 2016 ist wieder der verkaufsoffene Sonntag Walburgismarkt in Ramsdorf. Die CDU und Junge Union Velen-Ramsdorf ist durchgängig seit 1999 mit einem Stand vertreten. Sie finden uns in der Zeit von 11 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz vor der Eisdiele in der Langen Straße.

Mitgliederversammlung des Fördervereins Hospizbewegung Westmünsterland, Velen e.V.

Wir gratulieren herzlich dem neu gewählten Vorstand des Fördervereins der Hospizbewegung Westmünsterland, Velen e.V.:
1. Vorsitzender: Alfons Klaas
2. Vorsitzender: Alois Mensing
Geschäftsführerin: Sarah Schulze
Stellv. Geschäftsführer: Marcel Schulze
Schatzmeister: Helmut Essink
Stellv. Schatzmeisterin: Birgitt Tempelmann
Beisitzer: Pastor Karl Döcker
Beisitzer: Ralf Groß-Holtick
Rechnungsprüfer: Ralf Geringhoff
Rechnungsprüferin: Berta Janson

Veranstaltungstipp

Heute haben wir einen örtlichen Veranstaltungstipp für Sie. Am Dienstag, 24. Mai 2016 findet um 20:00 Uhr eine öffentliche Informationsveranstaltung von der Hospizbewegung Westmünsterland statt. Die Besucher erhalten neue Infos zum geplanten Hospiz am Standort Falkenhof (es werden auch Baupläne vorgestellt). Die Veranstaltung findet im SportSchloss Velen statt und jeder ist herzlich eingeladen.

Auswärtseinsatz der Borkener Feuerwehr in Berlin

Zu Besuch bei Johannes Röring MdB

Der Vredener CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring lud Mitte Mai engagierte Bürgerinnen und Bürger aus seinem Wahlkreis nach Berlin ein.

Gastfamilien gesucht

MdB Johannes Röring unterstützt Austauschprogramm

Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) unterstützen der Deutsche Bundestag und der US-amerikanische Kongress auch in diesem Jahr wieder Schüler aus beiden Nationen, um jungen Menschen die Verwirklichung eines Traumes zu ermöglichen: ein Schuljahr im Ausland.

Besuch bei der Firma AS Drives & Services GmbH

Johannes Röring zu Gast bei Bürgermeister Manuel Deitert

 Am Pfingstdienstag war der hiesige Bundestagsabgeordnete Johannes Röring zu Gast beim Rekener Gemeindechef Manuel Deitert, um sich vor Ort über kommunale Themenbereiche auszutauschen. Bürgermeister Deitert hatte die Bahnhof Rekener Firma AS Drives & Services GmbH als passenden Ort für das Treffen vorgeschlagen.

„Wie viele Kühe gibt es in Deutschland?“

Diskussionen mit der Don-Bosco-Schule aus Gescher und der Overbergschule aus Bocholt

Gleich zwei Schulen begrüßte Johannes Röring in der vergangenen Woche im Deutschen Bundestag. Sowohl die Don-Bosco-Schule aus Gescher als auch die Overbergschule Bocholt nutzten ihre Klassenfahrten, um Berlin zu entdecken und einen Einblick in die Arbeit „ihres“ Abgeordneten für den Kreis Borken in Berlin zu gewinnen. 

Erfolgreicher Austausch mit Praktikern

Wieder einmal waren die CDU-Landtagsabgeordneten Bernhard Tenhumberg (jugend-, kinder- und familienpolitischer Sprecher seiner Fraktion) und Walter Kern (Sprecher der CDU-Fraktion in der Enquete-Kommission zur Familienpolitik) in NRW unterwegs, um aus der Praxis zu hören, „wo der Schuh drückt“, wo es Anregungen und Verbesserungsvorschläge gibt und wo Kritik angebracht ist.

Bernhard Tenhumberg zur Kita-Debatte: Nordrhein-Westfalen braucht eine seriöse Finanzierung der Kinderbetreuung

Zur heutigen Debatte im Landtag Nordrhein-Westfalen über die finanzielle Ausstattung der Kinderbetreuung erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Tenhumberg:

„Der Gesetzesentwurf der rot-grünen Landesregierung kommt für viele Einrichtungen zu spät. Kita-Träger berichten schon länger sehr deutlich über das Ausmaß der finanziellen Probleme. Statt eigenes Geld in die Hand zu nehmen, verteilt die Landesregierung lediglich Bundesmittel um und verkauf das als großen Wurf. Eine nachhaltige Finanzpolitik sieht anders aus.

Senioren Union besichtigt die Meyer-Werft

Ziel der diesjährigen Bus-Tagestour der CDU Seniorenunion war die Werftstadt Papenburg.

40 Mitglieder und Freunde besuchten die 1795 gegründete Meyerwerft, die sich in siebter Generation in Familienbesitz befindet. Bekannt ist das Unternehmen vor allem durch den Bau großer, moderner und anspruchsvoller Kreuzfahrtschiffe.

Politik, Aktionen, Pizza & mehr :-)

Wir senden euch sonnige Grüße von unserer Jungen Union Velen-Ramsdorf Vorstandssitzung aus dem schönen Hotel Rave!

Heute haben wir unter anderem über kommende JU Aktionen sowie die Möglichkeit von Freifunk und dem weiteren Ausbau der Breitbandanbindung für Velen und Ramsdorf gesprochen.

Schlusslichtbilanz

Im Vergleich unter den Bundesländern trägt Nordrhein-Westfalen die rote Laterne: Die Kinderarmut wächst nirgendwo so stark wie bei uns. Die Kriminalität nimmt stetig zu, während die Aufklärungsquote immer weiter sinkt. Und seit einigen Wochen wissen wir, dass Nordrhein-Westfalen, das Kernland der deutschen Industrie, im vergangenen Jahr als einziges Bundesland kein Wirtschaftswachstum hatte. Wie so oft ist unser Land 16. von 16. Egal, welche Statistik wir uns anschauen, unser Land ist das Schlusslicht unter den Ländern.