#Exklusiv für #CDU-Mitglieder

Digitales Fachgespräch mit Johanna Wanka: Jetzt anmelden!

In unserer Reihe digitaler Fachgespräche möchten wir per Videokonferenz mit Ihnen diskutieren. Ganz bequem von zu Hause, aus Ihrem Büro oder von unterwegs mit Ihrem Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone können Sie daran teilnehmen.

CDU-Ortsverband Gemen lädt zur offenen Vorstandssitzung ein

AIW-Geschäftsführer Andreas Brill zu Gast


Der CDU-OV Gemen lädt seine Mitglieder sowie alle interessierten Personen zu einer Offenen Vorstandssitzung am Donnerstag, 25. August 2016 um 19.30 Uhr in das Gasthaus Geers, Neustraße 2 in  Gemen  ein.

An diesem Abend wird Herr Andreas Brill, Geschäftsführer des AIW Unternehmensverbandes – Aktive Unternehmen im Westmünsterland e.V. mit Sitz in Stadtlohn zu Gast sein und seine neue Aufgabe als Geschäftsführer und den AIW Unternehmensverband vorstellen.


Johannes Röring erneut nominiert

Vorstand der CDU Vreden spricht sich aus

Der Vorstand des CDU-Stadtverbands Vreden schlägt Johannes Röring einstimmig als Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 vor. Bereits seit 2005 repräsentiert der Ellewicker Röring den Wahlkreis Borken II in Berlin. 

Deutsch-Amerikanischer Austausch

MdB Johannes Röring engagiert sich für Stipendienprogramm des Bundestags

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), ein Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages und des Kongresses der USA, ermöglicht seit über 30 Jahren jungen Menschen aus Deutschland und den USA, als „Junior-Botschafter“ für ein Schuljahr das jeweils andere Land zu erkunden. Der Vredener Bundestagsabgeordnete Johannes Röring engagiert sich regelmäßig für diesen interkulturellen Austausch. 

Anregungen oder Fragen?

Am Dienstag, 23. August 2016 findet die nächste öffentliche Sitzung der CDU-Fraktion Velen-Ramsdorf statt. Bürgerinnen und Bürger aus Ramsdorf und Velen, die Anregungen oder Anträge haben, können diese persönlich dem Gremium vortragen.

Sommerturnier

Herzlichen Dank für die Einladung zum Sommerturnier des Reitverein Velen e.V. (www.rv-velen.de). So konnten sich die Stadtratsmitglieder Mechthild Schulze Schwering, Ralf Geringhoff, Karl-Heinz Hellmann und Carsten Wendler - CDU direkt vor Ort ein Bild des Turnier- und Vereinsgeschehens machen.

Kreismitgliederversammlung 14. Juni 2016 in Stadtlohn-Büren

Satzungsänderungen und Neuwahlen auf dem Programm

Satzungsänderung und Neuwahlen des Kreisvorstandes der CDU Senioren-Union Borken standen im Mittelpunkt der Kreismitgliederversammlung im Hotel Landgut Ritter in Stadtlohn Büren. Dazu konnte Kreisvorsitzender Stefan Hegering rund neunzig Teilnehmer willkommen heißen, unter ihnen auch den Stadtlohner Bürgermeister Helmut Könning und den ehemaligen Landrat Gerd Wiesmann aus Bocholt.

In einer vorgeschalteten Kreisdelegiertenversammlung wurde die geänderte Satzung der CDU Senioren-Union verabschiedet und anschließend ließ Vorsitzender Stefan Hegering die vergangenen zwei Jahre seit der letzten Wahl Revue passieren mit den umfangreichen und ausgewogenen Programmangeboten für die rund 1.700 CDU-Senioren als dem mitgliederstärksten Kreisverband in Deutschland. Namhafte Landes- und Bundespolitiker der CDU konnten als Referenten für die Senioren-Union in den letzten zwei Jahren gewonnen werden und erfuhren hautnah das politische Geschehen in Düsseldorf und Berlin.

Besuch aus Indien

Projekt Little Big World aus Vreden sorgt für sauberes Trinkwasser

In der vergangenen Woche bekam Johannes Röring auf seinem landwirtschaftlichen Betrieb in Vreden-Ellewick Besuch aus Indien. Andreas Nünning, Leiter des Trinkwasserprojektes des Vereins Little Big World e.V. hatte seine indischen Mitarbeiterinnen Frau Neha Mehta, Kinjal Pandya und Nandini Mehta aus Vadodara, Bundesstaat Gujarat zu einem Gespräch mit dem Vredener Bundestagsabgeordneten mitgebracht. 

MdB Johannes Röring und Bürgermeister Helmut Könning besuchen Maschinenfabrik Kemper

Gut gerüstet am Standort Stadtlohn

Am Donnerstag war der Vredener Bundestagsabgeordnete Johannes Röring zu Gast bei der Maschinenfabrik Kemper in Stadtlohn. Gemeinsam mit dem Bürgermeister von Stadtlohn Helmut Könning, dem Ersten Beigeordneten Günter Wewers und der Wahlkreismitarbeiterin Heike Wermer konnte er sich vor Ort von der Innovationskraft des Unternehmens Kemper überzeugen. 

Beeindruckt vom Bürgerradweg Mussum-Wertherbruch

MdB Johannes Röring macht sich mit MdB Sabine Weiss ein Bild vor Ort

Der Bürgerradweg von Bocholt-Mussum nach Wertherbruch war am Mittwoch Ziel der heimischen Bundestagsabgeordneten Johannes Röring (Kreis Borken) und Sabine Weiss (Kreis Wesel). Eingeladen hatten die Verantwortlichen Leo Engenhorst von der Dorfgemeinschaft Mussum und Andrea Nienhaus von der Alten Herrlichkeit Wertherbruch e.V..

Beitrittsverahndlungen STOPPEN!

Anlässlich der aktuellen Vorkommnisse in der Türkei erklärt Bernhard Tenhumberg: Nun zeigt sich, dass die Türkei noch lange nicht zur Europäischen Union gehöhrt, nur weil 1 Prozent des turkischen Staatsgebiets auf dem europäischen Kontinent liegt. Man muss endlich der Tatsache ins Auge sehen, dass die Türkei wegen der Lage und der Werte nie zu Europa gehören kann. Daher ist es konsequent, wenn nunmehr die Beitrittsverhandlungen, die seit dem Jahre 2005 stattfinden, endgültig als gescheitert erklärt werden.

Bernhard Tenhumberg zur Kita-Finanzierung: Unseriöses Gesetz mit bitterem Beigeschmack

Zur heutigen Debatte über die Finanzierung von Kindertageseinrichtungen erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Tenhumberg:
„Der Gesetzentwurf der Landesregierung ist faul. Der vorliegende Gesetzentwurf ist auf drei Jahre ausgelegt. Er soll die Zeit überbrücken, bis die Landesregierung ein neues Kinderbildungsgesetz verabschiedet hat. Das wiederum wird in die nächste Legislatur verschoben, frei nach dem Motto: heute versprechen, und erst nach der Wahl im nächsten Jahr das Problem angehen. Rot-Grün hat damit für die Zeit nach der Wahl bei Trägern, Eltern und Angestellten hohe Erwartungen geweckt. Was aber wirklich kommt, ist völlig unklar und vage. Eine verlässliche Finanzierung sieht anders aus.

Newsletter Juli 2016

Brexit, Integrationsgesetz, EEG, Arzneimitteltests u.v.m.

Die letzte Sitzungswoche vor der Sommerpause brachte zahlreiche intensive Diskussionen über verschiedene politische Vorhaben mit sich.

Alle Informationen finden Sie im Newsletter Juli 2016.

Übergabe Aktion #Ehrenamt

Was haben "Der kleine Drache Kokosnuss", "Zilly, die Zauberin" und "Die kleine Raupe Nimmersatt" gemeinsam? Sie und noch mehr sorgen für spannenden und unterhaltsamen Lesespaß im St. Maria Kindergarten Velen.

Unsere Idee der Aktion ‪#‎Ehrenamt‬ zur Bürgermeister-Wahl war: "Weniger Werbegeschenke - dafür mehr für das Ehrenamt im Ort." Vereine, Verbände und Gruppierungen aus unserer Stadt konnten Vorschläge einreichen, um sich einen Wunsch zu erfüllen.

Nicht die Zeit für neue Schulden

In einem Gastbeitrag im Handelsblatt macht Jens Spahn angesichts der Vorstellung des Entwurfes des Haushalts 2017 deutlich, dass in Zeiten von Hochkonjunktur und Rekordsteuereinnahmen mehr Schulden keine Option sind.