Besichtigung KULT

Organisiert von der Senioren-Union Velen-Ramsdorf

Die Besuchergruppe war sich einig: Sie werden wiederkommen. So begeistert zeigten sich die Teilnehmer einer Besichtigung des KULT in Vreden. Organisiert wurde die Tour von der Senioren-Union Velen-Ramsdorf und knapp 30 Interessierte folgten der Einladung.

Danke für Ihr Vertrauen

Johannes Röring für weitere vier Jahre in den Deutschen Bundestag gewählt

Danke für Ihr Vertrauen in meine Person. 52,3% sind ein großer Vertrauensbeweis und Auftrag zugleich, mich weiterhin für Sie mit aller Kraft in Berlin einzusetzen.
Mein Dank gilt außerdem den zahlreichen Helfern im Hintergrund. Sie haben mich in den vergangenen Wochen und Monaten voller Tatendrang unterstützt. Ohne sie wäre ein solches Ergebnis nicht möglich gewesen. Danke!

Agrarpolitische Diskussionsveranstaltung

Tolle Agrarpolitische Diskussionsveranstaltung des CDU-Kreisagrarausschusses des Kreises Borken mit Christina Schulze Föcking (Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW) und Johannes Röring, CDU-Bundestagsabgeordneter. Moderiert wurde die Veranstaltung von Dr. Peter Epkenhans, Geschäftsführer der Kreisstelle Borken der Landwirtschaftskammer NRW.

Tür-zu-Tür-Wahlkampf

Heute haben wir unseren 🚪🗣🚪Tür-zu-Tür-Wahlkampf fortgesetzt.

Zum Beispiel in den Straßen
- Tiergartenstraße
- Am Tiergarten
- Klostergasse
- Rekener Straße
- Garbertsbusch
- Thebenkamp
- Bahnhofsallee
- Siebeltskamp
- Am Bahnhof

In den nächsten Tagen gehts weiter. 💪

Röring: Apotheken vor Ort sind für die sichere Versorgung mit Medikamenten unerlässlich

Johannes Röring im Gespräch mit der Präsidentin der Apothekenkammer Westfalen-Lippe, Gabriele Regina Overwiening

Reken, 13.9.2017. 

 
Der Vredener CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring traf die Präsidentin der Apothekenkammer Westfalen-Lippe, Gabriele Regina Overwiening in ihrer Apotheke in Reken .
 

Röring: „Tolles politisches Interesse der Schülerinnen und Schüler“

Geschwister-Scholl-Gymnasium zu Besuch im Deutschen Bundestag

„Jetzt hab ich Euch erzählt, wie die Arbeit hier in Berlin aussieht, und nun löchert mich mit Euren Fragen.“ Mit diesen Worten eröffnete der Vredener CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring eine sehr angeregte Diskussion mit 153 Schülerinnen und Schülern des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Stadtlohn in Berlin.
 

Informationsstände

Zur Bundestagswahl am Sonntag, 24. September 2017 bietet der CDU-Stadtverband wieder Infostände an. Die ersten beiden finden an diesem Samstag, 9. September 2017 von 9 bis 12 Uhr auf dem Gelände des LIDL in Velen und am kommenden Samstag, 16. September 2017 von 9 bis 12 Uhr auf dem Gelände des K+K Marktes in Ramsdorf statt.

Besichtigung KULT Vreden

Modern, lebending und anschaulich: das neue KULT (K)ultur (u)nd (l)ebendige (T)radition in Vreden hat die Tore geöffnet. Die Senioren-Union bietet Mittwoch, 27. September 2017 eine Besichtigung an. Beginn ist um 15:00 Uhr (es werden Fahrgemeinschaften gebildet).

Fahrsicherheitstraining

Vollbremsung, Schleudern und richtiges Gegenlenken. Gerade für Führerschein-Neulinge ist ein Fahrsicherheitstraining eine gute Möglichkeit eine Routine für Gefahrensituationen zu erlernen. Die Junge Union Velen-Ramsdorf bietet erneut ein Fahrsicherheitstraining am Sonntag, 17. September 2017 an.

„Ehrenamt ist das Markenzeichen unserer Region“

Johannes Röring blickt auf seine Fahrradtour im Zeichen des Ehrenamtes zurück

Ehrenamtliches Engagement ist wichtig für den gesellschaftlichen Zusammenhalt - besonders im ländlichen Raum. In der Zeit vom 9 bis 18. August  war ich deshalb mit dem Fahrrad in den 12 Städten und Gemeinden meines Wahlkreises unterwegs, um mir von der ehrenamtlichen Arbeit ein Bild zu machen, den Ehrenamtlern meine Anerkennung auszusprechen sowie mit ihnen über ihre Arbeit ins Gespräch zu kommen.

 

Perspektiven der Gewerbeentwicklung in den Blick genommen

Auf ihrer diesjährigen kommunalpolitischen Sommertour durch die Gemeinde haben die Mitglieder  der  CDU-Fraktion Südlohn-Oeding und des CDU-Gemeindeverbandsvorstandes wieder verschiedene Schwerpunkte der Ortspolitik thematisiert.