Baustellenbesuch: Besucher- und Informationszentrum im Tiergarten Schloss Raesfeld

Nachdem am 3. März 2004 mit dem traditionellen ersten Spatenstich der Startschuss für den Bau des "Besucher- und Informationszentrums Tiergarten" gegeben wurde, konnten sich am Mittwoch, den 31. 03., die Mitglieder und sachkundigen Bürger des Bau- und Umweltausschusses vor Ort über den Stand der Bauarbeiten informieren.

Stellungnahme der CDU-Fraktion zum Haushalt der Gemeinde Raesfeld für das Jahr 2004 – am 29.03.2004 verabschiedet

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
meine Damen und Herren,

die kommunalen Kassen sind leer, die Schuldenlast der öffentlichen Haushalte ist
von 1960 bis heute von 27 Mrd. € auf 1.329 Mrd. € gestiegen. Die Lasten tragen
unsere Kinder, ohne, dass sie sich dagegen wehren können.

"Auf Schalke"

Am Dienstag, den 11. November 2003, bot die Frauen-Union (FU) Raesfeld-Erle eine Informations- und Besichtigungsfahrt nach Gelsenkirchen-Schalke an.

Der Gelsenkirchener Oberbürgermeister Oliver Wittke und die Bürgermeisterin Frauke Schraeder, erste Stellvertreterin des OB, hatten die Raesfelder zu Kaffee und Kuchen in die Gaststätte „Der Schalker“ eingeladen.

Grünkohlessen in Dömitz

Am Samstag, den 08.11.2003, hatte die CDU der Raesfelder Partnergemeinde Dömitz zum traditionellen Grünkohlessen eingeladen. Aus Raesfeld nahmen diesmal Vorstandsdamen der Frauen-Union teil.

Bei der gemeinsamen Stadtrundfahrt gleich nach der Ankunft gaben Maika Friemann, Kreistagsabgeordnete im Landkreis Ludwigslust und Karl-Heinz Göbel vom Vorstand der CDU Dömitz, umfassende Informationen zur geschichtlichen Entwicklung und zur Stadtentwicklung von der Wende bis heute.

Udo Rößing zum Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2004 gewählt

Auf der Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Raesfeld-Erle am Mittwoch, den 15. Oktober 2003, wurde Udo Rößing zum Kandidaten für das Amt des hauptamtlichen Bürgermeisters für die Kommunalwahl 2004 gewählt.
Er erhielt 46 Stimmen von 47 wahlberechtigten Mitgliedern, bei einer Enthaltung.
Eine Gegenkandidatur gab es nicht.

Fahrt nach Brüssel und Brügge

Für alle Interessierten organisierte die CDU Raesfeld vom 8. bis 10. Oktober 2003 eine Informations- und Besichtigungsfahrt nach Brüssel und Brügge.

Gleich nach der Ankunft in Brüssel war Gelegenheit zu einer Besichtigung des Plenarsaals im Europäischen Parlament und zu einem Gespräch mit Hedwig Keppelhoff-Wiechert und Ruth Hieronymi, beide MdEP.

Mitgliederversammlung 2003

Die Mitgliederversammlung der CDU-Frauen-Union Raesfeld-Erle (FU) begann mit einer Betriebsbesichtigung der Ubert-Gastrotechnik GmbH, Raesfeld.

Anschaulich und mit großem Engagement erläuterte Margitta Ubert die historische Entwicklung und die breite und innovative Produktpalette des 1965 gegründeten Unternehmens.

Besuch im Landtag

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Bernhard Schemmer besuchten Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes Raesfeld-Erle am Donnerstag, den 01. Juli 2004, den Landtag in Düsseldorf.

Hier hatten die Raesfelder Gelegenheit einen Teil der Landtagsdebatte zur „Gegenwart und Zukunft der Landwirtschaft in NRW“, mit einem interessanten, verbalen Schlagabtausch zwischen Bärbel Höhn, Ministerin für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und dem stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, Eckhard Uhlenberg, zu verfolgen.

Sommerfest 2003

Unser diesjähriges Sommerfest wurde mit einer Fahrradtour durch die Erler Heide eröffnet. Bei optimalen Wetterbedingungen und gestärkt durch Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und einige Gläschen Sekt , schafften wir eine Strecke von rund 50 km.

Diana Brömmel zur FU-Vorsitzenden des Kreisverbandes Borken gewählt

Auf der Kreisdeligiertenversammlung der FU am 26. Juni 03 in Oeding wurde Diana Brömmel zur Kreisvorsitzenden gewählt.

Diana Brömmel ist bereits seit acht Jahren Mitglied im Kreisvorstand der Frauen Union. Seit sechs Jahren ist sie zudem im Landesvorstand der FU und im April 2003 wurde sie in den Vorstand der Landes-CDU gewählt.
Vor fünf Jahren hat Diana Brömmel den FU-Ortsverein in Raesfeld mit gegründet und ist seitdem dessen Vorsitzende.

Fahrt in die bayrische Landeshauptstadt München


Auch in diesem Jahr führten wir wieder eine Informations- und Besichtigungsfahrt durch. Dieses Mal ging die Reise nach Bayern, in die Landeshauptstadt München und ihre reizvolle Umgebung.


Am Ostermontag in aller Frühe ging es los und alle waren voller Spannung auf die kommenden Tage und mit Freude – trotz der morgendlichen Stunde – dabei.

Fahrt in die Hansestadt Hamburg


Die zu Ostern schon traditionelle Informations- und Besichtigungsfahrt der FU Raesfeld-Erle führte in diesem Jahr in die Hansestadt Hamburg.

Gleich nach der Ankunft in der Elbmetropole ging es zu den Landungsbrücken um zu einer Barkassenfahrt durch Hafen und Speicherstadt aufzubrechen.

Diana Brömmel in den CDU-Landesvorstand NRW gewählt!

Auf dem 23. Landesparteitag der CDU Nordrhein-Westfalen, am 5. April 2003, in Bochum, wurde Diana Brömmel in den neuen Landesvorstand der NRW-CDU gewählt.

Sie ist seit mehreren Jahren stellvertretende Landesvorsitzende der Frauen-Union und stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Borken. Diana Brömmel wurde von den Delegierten mit einem hervorragenden Votum ausgestattet.

„Dies ist ein gutes Ergebnis für den CDU-Kreisverband Borken“, freut sich die Kreisvorsitzende Gabriele Wahle, die Diana Brömmel viel Glück bei der Arbeit wünscht „nun gilt es aber, die Probleme anzupacken und natürlich Lösungsvorschläge zu erarbeiten!“

Denn so hatte Diana Brömmel sich den Parteitagsdelegierten vorgestellt: Als selbständige Handwerksmeisterin setze sie sich besonders für die Belange des Mittelstandes ein und insbesondere für die Schaffung und Erhaltung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen.

„Wir sind sicher,“ so die Kreisvorsitzende, „dass Diana Brömmel mit viel Elan und Durchsetzungsvermögen ihre Ideen in den Landesvorstand einbringen wird.“

Besonders freut sich auch der Gemeindeverband Raesfeld über die Wahl von Diana Brömmel in den Landesvorstand. Als Vorsitzende der örtlichen Frauen-Union und Vorstandsmitglied der Raesfelder CDU ist sie seit Jahren in der Gemeindepolitik erfolgreich tätig.
Die Glückwünsche des Gemeindeverbandes überbrachte der Vorsitzende Bernhard Bölker, der Diana Brömmel für ihre neue Aufgabe ebensoviel Erfolg wünschte.



Diana Brömmel, Vorsitzende der FU-Raesfeld-Erle, wurde in den Landesvorstand der CDU-NRW gewählt!

Auf dem 23. Landesparteitag der CDU Nordrhein-Westfalen, am 5. April 2003, in Bochum, wurde unsere Vorsitzende Diana Brömmel in den neuen Landesvorstand der NRW-CDU gewählt.

Der Gemeindeverband Raesfeld freut sich mit Diana Brömmel -Vorstandsmitglied des Gemeindeverbandes- über ihre Wahl in den Landesvorstand und wünscht ihr viel Erfolg bei ihrer Arbeit.

Besichtigung der Büchereibaustelle/Sanierung des ehemaligen Schwesternhauses

Am Montag, den 24. Februar 2003, konnten sich die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses und des Bücherei-Beirates vor Ort über den Stand der Bauarbeiten in der neuen Bücherei informieren.

Bürgermeister Rößing und Bauamtsleiter Passier führten die Gruppe durch die Räume, erläuterten die vorgenommenen Maßnahmen und gaben einen Ausblick auf den abschließenden Ausbau. Die Fertigstellung des Gebäudes soll wie geplant im April erfolgen und der gesetzte Kostenrahmen nicht überschritten werden.

Ärgerlich waren die Spuren von Vandalismus wie eingeschlagene Fensterscheiben oder etliche Fußabdrücke die im frischen Estrich des Obergeschosses hinterlassen wurden. Einlass hatten sich die Verursacher durch aufbrechen der Bautüren verschafft.
Nur durch die Aufmerksamkeit eines Baustellenkontrolleurs sei ein Brand durch ein gelegtes Feuer verhindert worden, erklärte Bürgermeister Rößing.

In der anschließenden Sitzung des Bauausschusses sprach man sich dafür aus, weitere Maßnahmen für das Vorderhaus anzugehen um so auch Beschädigungen vorzubeugen.