Zur Meldung
10.02.2011
KAB St. Josef Heek und Kolpingfamilie Epe zu Besuch im Landtag NRW

Vergangenen Samstag besuchten gleich zwei Gruppen aus dem Wahlkreis den Abgeordneten Bernhard Tenhumberg im Landtag NRW.

03.02.2011
Unkonventionelle Erdgasvorkommen: Grundwasser schützen!
CDU-Münsterländer stellen Antrag im Landtags-Plenum

Die Pläne des Konzenrs Exxon, im Münsterland nach Erdgas zu bohren, sorgen für Unruhe in den betroffenen Städten und Gemeinden. Vor allem die Angst vor einer möglichen Verschmutzung des Trinkwassers und eine drohende Gefährdung der hei...

27.01.2011
„An vielen Enden drückt derzeit der Schuh!“
Münsterlandrunde traf sich zum Gedankenaustausch mit dem Regierungspräsidenten Dr. Peter Paziorek

Gemeindefinanzierungsgesetz, Erdgasbohrungen und Hähnchenmastställe - diese aktuellen Themen standen auf der Tagesordnung des vergangenen Fachgesprächs der Münsterlandrunde. Daran teilgenommen haben auch Regierungspräsident Dr. Peter Paziorek, d...

Zur Meldung
26.01.2011
Der Mensch steht im Zentrum …
Berufsorientierungszentrum Ahaus – „U 25“ zu Gast bei Bernhard Tenhumberg MdL

„Menschen werden nicht schlecht geboren.“ Dies ist einer der Grundsätze, mit denen Bernhard Tenhumberg MdL, Jugendlichen, denen das Leben nicht immer die besten Erfahrungen beschert hat, offen und diskussionsbereit entgegentritt.

Zur Meldung
26.01.2011
Landesauszeichnung „Bewegungsfreudige Schule NRW“
Auszeichnung für bewegungsfreudige Schule geht nach Vreden

Die St.-Norbert-Schule - katholische Grundschule der Stadt Vreden - wird am 14. Februar als „Bewegungsfreudige Schule NRW“ geehrt.

25.01.2011
Landesregierung zwingt Kommunen zur Steuererhöhung
Heimische Landtagsabgeordnete stärken Bürgermeistern den Rücken

Die Position der Kommunen im Westmünsterland ist eindeutig: der von der rot-grünen Landesregierung vorgelegte Entwurf des Gemeindefinanzierungsgesetztes (GfG) 2011 ist eine Bedrohung und soll mit allen Mitteln bekämpft werden - auch mit Klagen. Das ist ei...

Bürgermeister Christian Vedder
23.01.2011
Neujahrsempfang der CDU Südlohn-Oeding im Burghotel Pass

„Der Jahreswechsel ist traditionell die Zeit, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen“. Mit diesem Motto von Angela Merkel begrüßte der Vorsitzende der CDU Südlohn- Oeding Ingo Plewa die 90 Gäste die der Einladung zum Neujahrsempfang gefolg...

Zur Meldung
19.01.2011
Landesregierung muss nun unverzüglich einen neuen Haushalt vorlegen
Erklärung des Landesvorsitzenden der CDU Nordrhein-Westfalen Dr. Norbert Röttgen zur einstweiligen Anordnung des Verfassungsgerichtshofs für das Land Nordrhein-Westfalen

„Die Entscheidung des nordrhein-westfälischen Verfassungsgerichtshofs, der durch eine einstweilige Anordnung den Vollzug des Nachtragshaushaltsgesetzes 2010 untersagt hat, ist ein einmaliger Vorgang in der Rechtsgeschichte unseres Landes“, so der Landes...

Zur Meldung
18.01.2011
Vorerst kein Haushaltsabschluss im Landtag NRW möglich
Der Verfassungsgerichtshof untersagt den Vollzug des Nachtragshaushaltsgesetzes 2010

Dies bedeutet, dass der Vollzug des Haushalts vorerst gestoppt worden ist und sich die Landtagsabgeordneten der Fraktionen von CDU und FDP  formal durchgesetzt haben. Benötigte Gelder müssen nun aus den Rücklagen genommen werden und si...

18.01.2011
Verfassungsgericht in Münster stoppt rot-grünen Nachtragshaushalt
Einstweilige Anordnung gegen weitere Schuldenaufnahme

Der Landesverfassungsgerichtshof in Münster hat den Nachtragshaushalt 2010 für NRW vorerst gestoppt. Das Gericht untersagte bis zur endgültigen Klärung den Vollzug, die Landesregierung darf bis dahin keine weiteren Kredite für diesen Etat a...

Zur Meldung
18.01.2011
Erfrischender Praktikumsbericht
Erfahrungsbericht von Annabell Mensing

Ein Praktikum bei einem Landtagsabgeordneten zu absolvieren ist etwas sehr Spannendes und das Lesen der anschließenden Berichte ebenfalls.

Zur Meldung
11.01.2011
Abschaffung des Ehegattensplittings: Fortschritt sieht anders aus!

Berlin, 11.01.2011  Abschaffung des Ehegattensplittings: Fortschritt sieht anders aus! „Die Abschaffung des Ehegattensplittings wäre Ausdruck einer ungerechten Familienpolitik. Dennoch fordern SPD und Bündnis 90/Die Grünen dies mit schön...

Nach oben