Beim "Angrillen" auf das neue Jahr eingestimmt

Zum gemeinsamen Jahresauftakt trafen sich 50 Mitglieder und Freunde der CDU, der Senioren-Union und der Jungen Union am Donnerstag, 7. Januar 2016. Das Besondere in diesem Jahr: "Angrillen" bei Mabito Grill & BBQ-Shop Münsterland. Dabei standen neben dem Kulinarischen auch Ehrungen und der Bürgermeisterkandidat Thomas Kronenfeld im Vordergrund.

Einladung Jahresauftakt

ANGRILLEN - [ˈanˌɡʀɪlən]

Zum gemütlichen gemeinsamen Jahresauftakt und der feierlichen Ehrung langjähriger Jubilare und ehemalig Engagierten, laden der CDU-Stadtverband, die Senioren-Union und die Junge Union am Donnerstag, 7. Januar 2016 herzlich ein. Ebenfalls wird der CDU-Bürgermeisterkandidat Thomas Kronenfeld anwesend sein.

Regionale-Projekt "Aufwertung Artesischer Brunnen"

Im Haushalt der Stadt Velen für das Jahr 2016 ist die Investition „Regionale-1 Aufwertung Artesischer Brunnen / Regionaleprojekt „Weißes Venn" aufgeführt. Eben dieses "Weiße Venn" liegt zwischen Gescher, Reken, Heiden, Velen, Coesfeld und Dülmen. Dieser Landschaftsraum hat eine Größe von etwa 150 Quadratkilometer.

Haushaltsrede der CDU-Fraktion Velen-Ramsdorf zum Haushaltsplan 2016 und Finanzplan, Ergebnisplan und Investitionsübersicht 2015 - 2019

Sehr geehrter Herr Erster stellvertretender Bürgermeister Borghorst,
sehr geehrter Herr Erster Beigeordneter Dr. Brüggemann,
sehr geehrter Herr Kämmerer Hund,
sehr geehrte Ratskolleginnen und Ratskollegen,
sehr geehrte Zuhörer aus Verwaltung, Bürgerschaft und Presse!

Vor genau einem Jahr haben wir unsere Haushaltsrede mit den Worten „Geld regiert die Welt“ begonnen. Im Jahr 2013 nahmen wir zuerst auf die „GroKo“ Bezug. Und ein Jahr davor waren die „Schuldenfreiheit der Stadt Velen“ und die „Stadtwerdung“ Bestandteil der Einleitung unserer Haushaltsrede. Themen, die der Bürgerschaft und der CDU wichtig waren und sind. Das der große Strom von Flüchtenden nach Deutschland einige Monate später das beherrschende Thema in Europa, Deutschland und auch in unserer Stadt sein würde, ahnte niemand.

Infostand

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

reden wir über das, was Ihnen wichtig ist! Besuchen Sie meinen Infostand am Samstag, 12. Dezember 2015 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr auf dem Leineweberplatz in Velen.

Feuerwehr-Vertreter aus dem Regierungsbezirk Münster zu Gast im Landtag

Themen: Novellierung BHKG, Ehrenamt, Ölspuren und Brandschutz

Zum traditionellen Gedankenaustausch hatten die CDU-Landtagsabgeordneten des Münsterlandes jetzt die münsterländischen Kreisbrandmeister und weitere Vertreter der Feuerwehren im Regierungsbezirk Münster in den Landtag eingeladen. In dem Gespräch ging es vor allem um den in der Endphase der Beratung befindlichen Gesetzentwurf über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (BHKG).

Engagement gegen Kindersoldaten

 Die Schülerinnen und Schüler der „Hohe-Giethorst-Schule“ in Bocholt engagieren sich gemeinsam mit ihren Partnerschulen in Europa gegen den Missbrauch von Kindern als Soldaten in Konfliktregionen. Anlässlich seines Besuches in der Schule haben die Schülerinnen und Schüler dem Bundestagesabgeordneten Johannes Röring ein Buch mit ihren gesammelten roten Handabdrücken übergeben. Jeder Abdruck enthält die Forderung nach dem Ende dieser schrecklichen Verstöße gegen das Menschenrecht. Röring versprach, dieses Buch mit nach Berlin zu nehmen, um auch im Bundestag auf das Problem aufmerksam zu machen. 

Großartiges Ergebnis: 98,5 % für Thomas Kronenfeld

Bei der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung stellte sich Thomas Kronenfeld heute (30.11.2015) den anwesenden CDU-Mitgliedern vor. Bei der anschließenden geheimen Abstimmung entfielen 67 der 68 Stimmen auf den 49-jährigen Holthausener. Zu den ersten Gratulanten gerhörten seine Ehefrau Birgit, CDU-Stadtverbandsvorsitzender Carsten Wendler und stellv. CDU-Kreisgeschäftsführer Hendrik Klöpper. Auch die zahlreichen Mitglieder gratulierten Kronenfeld mit lang anhaltendem Beifall.